Brand in Mönchengladbach

Linienbus fängt Feuer - Mega-Rauchwolke an Haltestelle

Brennender Bus in Mönchengladbach
1 von 4
Ein Linienbus hat in Mönchengladbach Feuer gefangen.
Brennender Bus in Mönchengladbach
2 von 4
Ein Linienbus hat in Mönchengladbach Feuer gefangen.
Brennender Bus in Mönchengladbach
3 von 4
Ein Linienbus hat in Mönchengladbach Feuer gefangen.
Brennender Bus in Mönchengladbach
4 von 4
Ein Linienbus hat in Mönchengladbach Feuer gefangen.

Mönchengladbach - Ein Linienbus hat mitten in Mönchengladbach Feuer gefangen und ist komplett ausgebrannt.

Eine riesige Rauchwolke stand am Samstag über der Haltstelle in der Innenstadt, doch Menschen kamen nach Angaben der Feuerwehr nicht zu Schaden: Die drei Fahrgäste im Bus und der Fahrer hätten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Das Feuer sei im Motorraum des Fahrzeugs ausgebrochen, als der Bus an einer Haltestelle stand. Als die Feuerwehr anrückte, sei es zu einer Durchzündung der Rauchgase in den Innenraum des Busses gekommen, der wenig später komplett in Flammen stand.

dpa

Auch interessant

Meistgesehen

Forscher gehen diesen faszinierenden Wesen nach
Forscher gehen diesen faszinierenden Wesen nach
„Beim Sex am bequemsten“: Nackter hüpft brüllend über Autos
„Beim Sex am bequemsten“: Nackter hüpft brüllend über Autos
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter
Das Bibbern im April geht weiter
Das Bibbern im April geht weiter

Kommentare