Für die Kunst: München strahlt in Nackt, Rot, Gold

1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
1 von 18
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
2 von 18
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
3 von 18
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
4 von 18
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
5 von 18
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
6 von 18
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
7 von 18
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus
8 von 18
1.700 Münchner ziehen sich für Tunick aus

München - 1.700 von den Haar- bis zu den Fußsspitzen rot und golden angemalte Nackerte haben am frühen Samstagmorgen im Herzen Münchens für ein Fotoshooting des US-Künstlers Spencer Tunick posiert.

auch interessant

Meistgesehen

Viel Prominenz bei der Eröffnung der Elbphilharmonie
Viel Prominenz bei der Eröffnung der Elbphilharmonie
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Kommentare