Raubüberfall

Raubüberfall: Mutige Mitarbeiter überwältigen den Gauner

+
Schreckschusswaffe

Das ging nochmal gut: Zwei Mitarbeiter eines Restaurants haben in Kaiserslautern einen Überfall vereitelt, indem sie den bewaffneten Räuber überwältigten.

Kaiserslautern - Die beiden überwältigten den mit einer Pistole bewaffneten Räuber und hielten ihn so lange fest, bis die Polizei kam. Der 23 Jahre alte Mann hatte nach Angaben der Polizei vom Samstag am späten Freitagabend das Lokal betreten und mit vorgehaltener Waffe die Herausgabe der Tageseinnahmen gefordert. Nach ersten Ermittlungen könnte der 23-Jährige auch für einen Überfall vor zwei Wochen auf das Restaurant verantwortlich sein. Damals wurden zwei Portemonnaies erbeutet.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst
Vergiftetes Pausenbrot - Polizei prüft mehrere Krankheitsfälle
Vergiftetes Pausenbrot - Polizei prüft mehrere Krankheitsfälle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.