Schock-Video aus Melbourne

Mutter betrunken - Kleinkind fällt auf Schienen

+
Überwachungskameras nahmen die Szene auf.

Sydney - Schrecksekunde an einem Bahnhof in Melbourne: Ein zweijähriger Junge, der in seinem Kinderwagen festgeschnallt war, ist dort auf die Gleise gestürzt. Eine Überwachungskamera filmte den Vorfall. 

Der Junge fiel am Dienstag mit dem Wagen kopfüber mindestens einen Meter tief, nachdem seine Mutter den Kinderwagen losgelassen hatte, um sich nach einem Gegenstand zu bücken. Die Mutter sei betrunken gewesen, schrieb die „Herald Sun“ unter Berufung auf die Polizei. Umstehende sprangen sofort auf die Schienen und retteten den Jungen. Eine Überwachungskamera hatte den Zwischenfall aufgezeichnet.

Der Kleine hatte offenbar Glück im Unglück: Ihm sei nichts Ernstes passiert, schrieb die Zeitung.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Rätselhaftes Wesen auf Fotos entdeckt
Rätselhaftes Wesen auf Fotos entdeckt
Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“

Kommentare