Auto-Unternehmerin

Nach Oldtimer-Weltreise: Empfang für Heidi Hetzer in Berlin

+
Die ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer kommt zurück nach Berlin. Foto: Britta Pedersen

Zwei Jahre und sieben Monate lang ist Heidi Hetzer mit ihrem Oldtimer um die Welt gefahren. Am Sonntag kommt die ehemalige Autohändlerin zurück nach Berlin.

Berlin (dpa) - Die Motorsportlerin Heidi Hetzer (79) will am Sonntag nach einer Weltumrundung im Oldtimer nach Berlin zurückkehren. Um 12.00 Uhr erwartet Staatssekretärin Sawsan Chebli sie im Namen des Landes am Brandenburger Tor, teilte die Senatskanzlei mit.

"Heidi Hetzer ist eine Ausnahmeerscheinung, und sie hat eine Ausnahmeleistung vollbracht", sagte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) vor ihrer Ankunft. Ihr Durchhaltevermögen und ihre Willenskraft seien bewundernswert. Mit dem Berlin-Wimpel am Kotflügel sei Heidi Hetzer rund um den Globus auch eine einzigartige und sympathische Botschafterin der Stadt gewesen. "Dafür sagen wir ihr herzlichen Dank."

Vorbild für Hetzers Reise durch Asien, Australien, Neuseeland, Nord- und Südamerika sowie das südliche Afrika zurück nach Europa war eine Reise der Industriellentochter und Rennfahrerin Clärenore Stinnes in den 1920er Jahren.

Hetzer, langjährige Berliner Auto-Unternehmerin und Rallye-Fahrerin mit Promi-Faktor, fuhr mit einem US-amerikanischen Hudson Greater Eight, Baujahr 1930, rund zwei Jahre und sieben Monate lang um die Welt. Viele Komplikationen mit dem alten Wagen, eine Fingeroperation und eine Krebserkrankung Hetzers hatten die Reise immer wieder verzögert.

Homepage und Blog Heidi Hetzer

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 13.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 13.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Bewegendes Video: Hier rettet die Feuerwehr einem Hund das Leben
Bewegendes Video: Hier rettet die Feuerwehr einem Hund das Leben
Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke
Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke

Kommentare