Tatverdächtiger festgenommen

Nachbar hört Schreie in Wohnung und ruft Polizei - Sie machen einen grausigen Fund

Polizisten haben am frühen Mittwochmorgen in einer Essener Wohnung eine getötete und eine lebensgefährlich verletzte Frau entdeckt.

Essen - Ein 55-Jähriger, den die Beamten ebenfalls in der Wohnung antrafen, sei unter Tatverdacht festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus. Ein Nachbar hatte die Polizei gegen 2.15 Uhr alarmiert, als er Schreie aus der Wohnung hörte.

Während der Notarzt bei einer 47-Jährigen nur noch den Tod feststellen konnte, brachten Rettungskräfte die andere, schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus. Eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Meistgelesen

Verrücktes Foto verwirrt viele: Hübsche Mädels lenken von skurrilem Detail ab - sehen Sie es?
Verrücktes Foto verwirrt viele: Hübsche Mädels lenken von skurrilem Detail ab - sehen Sie es?
Mann „fliegt“ bei Google Maps über England - dabei macht er eine rätselhafte Entdeckung
Mann „fliegt“ bei Google Maps über England - dabei macht er eine rätselhafte Entdeckung
Junge Stewardess wird in Wohnung erstochen: Es ist das dramatische Ende eines langen Leidensweges 
Junge Stewardess wird in Wohnung erstochen: Es ist das dramatische Ende eines langen Leidensweges 
Hermes-Paketbote schreibt triste Botschaft auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“
Hermes-Paketbote schreibt triste Botschaft auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“

Kommentare