Totalschaden nach Unfall

Jugendliche klauen Autoschlüssel und prallen gegen Baum

Duisburg - Eine nächtliche Spritztour mit dem väterlichem Auto ist für zwei Jugendliche in Duisburg im Krankenhaus geendet.

Nach Polizeiangaben schnappte sich ein 14-Jähriger in der Nacht zum Sonntag unbemerkt die Autoschlüssel seines Vaters und brauste gemeinsam mit seinem 16-jährigen Freund davon. In einer Kurve sei das Auto von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Die beiden Jugendlichen seien verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. An dem Fahrzeug sei Totalschaden entstanden, der auf 15.000 Euro geschätzt werde.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 
Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 
Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.