Teakholz-Ständer gegen Billigmodell

Nette Diebe tauschen Wäschespinne aus

Goslar - Ein kurioser Kriminalfall beschäftigt die Polizei in Goslar. Dort haben Diebe ein Herz für ihre Opfer bewiesen.

Unbekannte haben in der niedersächsischen Stadt von einem Gartengrundstück eine teure Wäschespinne aus robustem Teakholz mitgehen lassen. Dafür stellten sie einen mitgebrachten Wäscheständer aus preiswertem Aluminium auf, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Täter hätten der Besitzerin wohl auch künftig das Aufhängen von Wäsche ermöglichen wollen, vermutete eine Polizeisprecherin. Für eine Gartenbank aus Tropenholz, die die Diebe ebenfalls entwendeten, hinterließen sie allerdings keinen Ersatz.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland
Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare