1. tz
  2. Welt

„Neue Eigenmarke“ von Rewe? - Twitter-Nutzer teilen kuriose Bilder

Erstellt:

Von: Linus Prien

Kommentare

„Nein!!“ Preisschild bei Rewe
Preisschild bei Rewe © Twitter-Screenshot von @Dr. Heywood R. Floyd

Zwei merkwürdige Schilder sind in Rewe Märkten aufgetaucht und wurden via Twitter geteilt. Ein Nutzer machte sich über eine „neue Eigenmarke“ von Rewe lustig.

Berlin - Ein Twitternutzer hat eine ungewöhnliche Entdeckung in einem Rewe-Supermarkt gemacht. Auf einem Preisschild für Eier war die fiktive Marke „Nein!!“ angegeben. Dabei handelt es sich womöglich um einen Scherz, den sich jemand erlaubt hat. Der Name „Nein!!“ bezieht sich wohl auf die Eigenmarke „Ja!“ von Rewe. Wer sich diesen Spaß hat einfallen lassen, ist jedoch nicht bekannt. Der Twitter-Nutzer, der das Bild teilte, schrieb humorvoll dazu: „Die neue Eigenmarke von Rewe sagt mir zu.“

Rewe: Späßchen im Markt - Noch ein kurioses Schild taucht auf

Ein anderer Twitternutzer teilte ein weiteres Bild, welches ebenfalls aus einem Rewe stammte. Auch bei diesem Foto handelte es sich um ein Schild, welches Besonderheiten aufwies. Mit Bezug auf den Eistee des Rappers Capital Bra mit dem Namen „BraTee“ schrieb ein bislang Unbekannter „Reduzierte Ware Brataaaaansss“ auf ein Schild und hängte es vor das Produkt.

„Jemand hatte Spaß im Rewe. Bratan“, kommentierte der Twitter-Nutzer, der das Bild teilte. Bei dem Wort handelt es sich dabei um eine Anspielung an den Rapper Capital Bra, der dafür bekannt ist, das Wort „Bratan“ häufig zu verwenden. Haben hier vielleicht seine treuen Fans die Finger im Spiel, die das Produkt etwas mit der Atmosphäre der Rap-Szene versehen wollten?

Auch interessant

Kommentare