Bild des Kensington-Palasts.

Neues Foto: So süß lächelt Prinz George an seinem vierten Geburtstag

Blonder Schopf mit Seitenscheitel, der Mund zu einem freundlichen Lachen geöffnet - so zeigt sich der britische Prinz George an seinem vierten Geburtstag auf einem Foto des Kensington-Palasts.

London - Seine Eltern, Prinz William und Herzogin Kate (beide 35) seien erfreut, „dieses wunderschöne Bild zu teilen“, twitterte der Kensington-Palast am Samstag. „Sie möchten sich gerne bei allen für die freundlichen Botschaften bedanken, die sie erhalten haben.“ Für den Urenkel von Queen Elizabeth II. (91) ist der vierte Geburtstag ein Meilenstein: Er soll im September eingeschult werden.

Gefeiert werde im privaten Kreis mit der Familie, teilte der Palast auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Ob die Queen auch dabei sein sollte, war nicht bekannt.

Blonder Schopf mit Seitenscheitel, der Mund zu einem freundlichen Lachen geöffnet - so zeigt sich der britische Prinz George an seinem vierten Geburtstag auf einem Foto des Kensington-Palasts.

„George hat einen gesunden Appetit, er wird wahrscheinlich seinen ganzen Kuchen alleine essen“, sagte Vater Prinz William am Freitag bei seinem Besuch in Hamburg. Außerdem verriet er im Gespräch mit einem siebenjährigen Mädchen schmunzelnd: „George kann ziemlich frech sein.“

Die vierköpfige Familie mit Herzogin Kate (35) und Prinzessin Charlotte (2) beendete am Freitag ihren fünftägigen Besuch in Polen und Deutschland mit einem Abstecher in die Hansestadt.

Der britische Prinz William und seine Frau Herzogin Kate gehen mit ihren Kindern George und Charlotte vor dem Abflug zu einem Flugzeug in Hamburg-Finkenwerder.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Verheerender Brand fordert zwei Menschenleben
Verheerender Brand fordert zwei Menschenleben
Polizei sucht diese Joggerin: Sie erledigt regelmäßig großes Geschäft in fremdem Garten
Polizei sucht diese Joggerin: Sie erledigt regelmäßig großes Geschäft in fremdem Garten
Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab
Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab
Wahnsinn: Radfahrender Gaffer filmt lieber Todeskampf statt zu helfen
Wahnsinn: Radfahrender Gaffer filmt lieber Todeskampf statt zu helfen

Kommentare