Willkommene Arbeitsunterbrechung 

Niedliche Taubenküken stoppen Brückenbau 

Eigentlich wollten ein paar Bauarbeiter in Koblenz den Bau der Gülser Brücke fertigstellen - doch dann machten ihn zuckersüße Jungvögel einen Strich durch die Rechnung. 

Koblenz - Taubenküken haben an einer Eisenbahnbrücke in Koblenz für die vorläufige Einstellung von Bauarbeiten gesorgt. Es werde nun nach einer tierschutzgerechten Lösung gesucht, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Dabei werde man auch mit den Tierschutzvereinen zusammenarbeiten. Während der Bauarbeiten an der Gülser Brücke waren unerwartet viele Küken gefunden worden. Ob sich die Bauzeit und die damit verbundenen Beeinträchtigungen verlängern, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa picture alliance / Frank Rumpenh

Auch interessant

Meistgelesen

Verheerender Brand in Krankenhaus fordert ein Todesopfer: Dementer Patient unter Verdacht
Verheerender Brand in Krankenhaus fordert ein Todesopfer: Dementer Patient unter Verdacht
Verrückt: Brite macht wochenlang Heiratsanträge - doch seine Angebetete merkt nichts
Verrückt: Brite macht wochenlang Heiratsanträge - doch seine Angebetete merkt nichts
„In Wolke geraten“? Eurowings-Maschine landet mit mehreren Verletzten in Berlin
„In Wolke geraten“? Eurowings-Maschine landet mit mehreren Verletzten in Berlin
Sängerin Marina Trost in Südsee vermisst: Sie wollte mit Walen schwimmen
Sängerin Marina Trost in Südsee vermisst: Sie wollte mit Walen schwimmen

Kommentare