Willkommene Arbeitsunterbrechung 

Niedliche Taubenküken stoppen Brückenbau 

Eigentlich wollten ein paar Bauarbeiter in Koblenz den Bau der Gülser Brücke fertigstellen - doch dann machten ihn zuckersüße Jungvögel einen Strich durch die Rechnung. 

Koblenz - Taubenküken haben an einer Eisenbahnbrücke in Koblenz für die vorläufige Einstellung von Bauarbeiten gesorgt. Es werde nun nach einer tierschutzgerechten Lösung gesucht, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Dabei werde man auch mit den Tierschutzvereinen zusammenarbeiten. Während der Bauarbeiten an der Gülser Brücke waren unerwartet viele Küken gefunden worden. Ob sich die Bauzeit und die damit verbundenen Beeinträchtigungen verlängern, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa picture alliance / Frank Rumpenh

Auch interessant

Meistgelesen

Alarm an Deutschlands beliebtestem See - mit gravierenden Folgen für die Region
Alarm an Deutschlands beliebtestem See - mit gravierenden Folgen für die Region
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
Jogger liegt monatelang im Koma - jetzt ist klar, warum er lange nicht identifiziert wurde
Jogger liegt monatelang im Koma - jetzt ist klar, warum er lange nicht identifiziert wurde
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.