Nordfriesen spielen Schlagloch-Minigolf

+
Schlagloch-Minigolf in Nordfriesland.

Süderlügum - In Nordfriesland haben die Landesbehörde für Straßenbau, eine Baufirma und ein Minigolfverein ein Minigolf-Turnier gespielt. Und zwar mit den Schlaglöchern auf der Straße.

Holterdipolter - und drin ist der Ball: Beim wohl ersten Schlagloch-Minigolf-Turnier hatten Spieler und rund 80 Zuschauer viel Spaß. Wie gemacht für das Turnier war ein gesperrtes Teilstück der Landesstraße 192 zwischen Süderlügum und Ellund. Die Straße parallel zur deutsch-dänischen Grenze wird derzeit saniert.

Den Sieg holte - wen wundert's - der Minigolfsportverband Schleswig- Holstein. Dabei waren zudem die Landesbehörde für Straßenbau, die ausführende Baufirma und zwei Moderatoren der NDR 1 Welle Nord. Der Radiosender hatte das Turnier initiiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Krass: Darum sollten Sie Klos mit solchen Kleiderhaken meiden
Krass: Darum sollten Sie Klos mit solchen Kleiderhaken meiden
40 Kippen am Tag! Das ist aus dem kettenrauchenden Baby geworden
40 Kippen am Tag! Das ist aus dem kettenrauchenden Baby geworden
Lkw kippt auf Geländewagen und tötet Mutter und Sohn
Lkw kippt auf Geländewagen und tötet Mutter und Sohn
Pilot bricht Schweigen: „Ich habe Maddie gesehen“
Pilot bricht Schweigen: „Ich habe Maddie gesehen“

Kommentare