Notbremsung wegen Zigarettenpause

Sörup - Eine Zigarettenpause auf der Zug-Toilette hat die Schnellbremsung einer Regionalbahn auf der Strecke zwischen Kiel und Flensburg ausgelöst.

Der Zigarettenrauch habe am Freitag eine Brandmeldeanlage aktiviert, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Der Zugführer sei von einem Brand ausgegangen und habe die Bremsung eingeleitet.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Verletzt wurde niemand. Der 27-jährige Reisende, der sich auf der Zug-Toilette eingeschlossen hatte, muss nun mit einer Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr rechnen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Frau kauft diesen Diamantring in Ramschladen - jetzt ist sie reich
Frau kauft diesen Diamantring in Ramschladen - jetzt ist sie reich
Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab
Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Kommentare