Wie gefährlich sind Pornos?

Ein Monat ohne Masturbation: Was hinter dem No-Nut-November steckt

+
Die No-Fap-Bewegung hat sich der Enthaltsamkeit verschrieben - zumindest im Monat November.

Im No-Nut-November versuchen Männer, einen Monat lang nicht zu masturbieren. Was hinter dem Porno-Verzicht steckt, erfahren Sie hier.

Es sind Männer, die exzessiv Pornos schauten - bis sie selbst merkten, dass das nicht gut für sie sein kann: Sie beteiligen sich am No-Nut-November. Übersetzt heißt das: Keine-Ejakulationen-November. Immer wieder wird der November unter ein Motto gestellt. Mal ist es der Schnurrbart-November, mal der Lass-los-November - und nun der Enthaltsamkeitsnovember.

Programmierer hat Aktion ins Leben gerufen

Für Anhänger der No-Fap-Bewegung (No Fap: keine Selbstbefriedigung) ist ein Leben ohne Pornos und Masturbation die "ultimative Herausforderung". Alexander Rhodes, ein Programmierer aus den USA, hat die Aktion ins Leben gerufen. Sein Grund dafür: Als Jugendlicher habe er bis zu sechs Mal täglich masturbiert.

"Pornos brachten mich dazu, meine Lust über alles andere zu stellen - über Liebe, Zuneigung, Einfühlungsvermögen", sagt der heute 28-Jährige. Und das wollte er ändern.

No-Nut-November Thema in Netflix-Serie

Im Netzwerk Reddit rief er zum Anti-Onanie-Wettbewerb auf: "Mach' mit bei der ultimativen Herausforderung." Anscheinend geht es vielen anderen Männern ähnlich wie Alexander Rhodes: Die Community hat mittlerweile mehr als 360.000 Mitglieder. Sogar in der Netflix-Serie "Orange is the New Black" sprechen die Protagonisten darüber: "Ich habe es im letzten Herbst versucht. Es waren die schlimmsten vier Tage meines Lebens."

Ob Masturbation schädlich ist - oder der Verzicht darauf, warum Sportler durch Enthaltsamkeit profitieren können und ob ein Forscher, der für eine Studie junge Männer suchte, die noch nie einen Porno gesehen haben, erfolgreich war, erfahren Sie bei unseren Kollegen auf HNA.de.*

*HNA.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Drama am Strand in der Türkei: Paar erhebt nach Horror-Erlebnis schwere Vorwürfe
Drama am Strand in der Türkei: Paar erhebt nach Horror-Erlebnis schwere Vorwürfe
Ausraster auf offener Straße: Zukünftige Braut verprügelt Trauzeugin brutal
Ausraster auf offener Straße: Zukünftige Braut verprügelt Trauzeugin brutal
Mutter will nicht, dass Sohn (15) in die Schule geht - der Grund ist unfassbar 
Mutter will nicht, dass Sohn (15) in die Schule geht - der Grund ist unfassbar 
Unfassbar: Kleine Vögel wurden lebendig eingemauert
Unfassbar: Kleine Vögel wurden lebendig eingemauert

Kommentare