Zeigt Dankbarkeit

Obamas letzte Weihnachtsgrüße aus dem Weißen Haus

Letzte Weihnachtskarte der Familie Obama
+
Letzte Weihnachtskarte der Familie Obama

Washington - Nostalgischer Abschied in den USA: Familie Obama verschickt ihre letzte Weihnachtskarte aus dem Weißen Haus. Auf Twitter löste das sentimentale Reaktionen aus.

Blickt auf glückliche Jahre zurück: Familie Obama in ihrer Weihnachtskarte.

Die Familie Obama hat ihre letzte Weihnachtskarte aus dem Weißen Haus verschickt und verabschiedet sich nostalgisch von den Amerikanern. „Wenn unsere Familie auf unsere vielen glücklichen Jahre zurückblickt, die wir im Weißen Haus verbracht haben, sind wir dankbar für die Freundschaften, die wir geschlossen haben, die Freude, die wir geteilt haben und die Gaben der Güte, die wir erhalten haben“, heißt es in der Karte.

Unterschrieben ist sie von US-Präsident Barack Obama, seiner Frau Michelle und den Töchtern Sasha und Malia. Auch gezeichnete Pfotenabdrücke der Hunde Bo und Sunny fehlen nicht. In sozialen Netzwerken löste die Karte eine Welle sentimentaler Reaktionen aus. Viele schrieben auf Twitter „Geht nicht!“ oder „Ihr habt so viel für das Land getan!“ Nach acht Jahren scheidet Obama am 20. Januar 2017 aus dem Amt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Lotto am Samstag vom 04.07.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 04.07.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Perseiden 2020: Meteorstrom bringt Sternschnuppenregen - ab wann sind sie sichtbar?
Perseiden 2020: Meteorstrom bringt Sternschnuppenregen - ab wann sind sie sichtbar?
Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze
Mega-Supernova in Erd-Nähe drohte: Forscher lösen mysteriöses Rätsel um Beteigeuze
Tamme Hanken: Nach Tod von "Knochenbrecher" ist auch sein Pferd "Jumper" tot
Tamme Hanken: Nach Tod von "Knochenbrecher" ist auch sein Pferd "Jumper" tot

Kommentare