Polizisten zeigen Herz

Obdachloser wollte eine heiße Dusche - und bekam so viel mehr

Rome - In der Kleinstadt Rome im US-Bundesstaat New York erlebte ein Obdachloser eine wundersame Verwandlung. Eine rührende Geschichte.

Eigentlich hatte der Obdachlose, der sich selbst "Bobby" nennt, nur einen Wunsch: Eine heiße Dusche. Die Polizisten hatten ihn aufgegriffen, nachdem sich ein Ladenbesitzer von ihm gestört fühlte.

Wie ging die Sache weiter? Die ganze Geschichte gibt‘s bei „Rosenheim24“ zu lesen.

mg

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Auch interessant

Meistgelesen

Skandal-Aushang: Hotel fordert Juden zum Duschen auf
Skandal-Aushang: Hotel fordert Juden zum Duschen auf
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Freundinnen warten an Bushaltestelle - und können ihren Augen nicht trauen
Freundinnen warten an Bushaltestelle - und können ihren Augen nicht trauen
Horror: Seil reißt bei Bungee-Sprung, 17-Jährige stürzt Klippen hinab
Horror: Seil reißt bei Bungee-Sprung, 17-Jährige stürzt Klippen hinab

Kommentare