Todesdrama im Rhein

Campingbus rutscht in Fluss: Junge Frau ertrinkt in geflutetem Fahrzeug

Zwei Taucher an dem versunkenem Campingbus im Rhein
+
Oberhausen-Rheinhausen: Campingbus rollt in Rhein – Frau ertrinkt

Schreckliche Tragödie im Rhein in Baden-Württemberg: Ein Campingbus rutscht in der Nacht ins Wasser – darin schläft ein junges Paar. Für eine 22-Jährige kommt jede Hilfe zu spät.

Oberhausen-Rheinhausen - Todesdrama am Rhein in Baden-Württemberg: Ein junges Paar parkt seinen Campingbus in der Nacht zum Samstag am Rhein. Als die 22-Jährige und ihr gleichaltriger Lebensgefährte längst schlafen, passiert das Unglück. Der Campingbus rutscht in den Rhein und füllt sich rasend schnell mit Wasser*. Während der Mann sich noch retten kann, ertrinkt seine Freundin in dem Fahrzeug. Rettungstaucher können sie nur noch tot bergen.

Die Ermittler haben mittlerweile das geborgene Fahrzeug aus dem Rhein beschlagnahmt und wollen herausfinden, wie zu der Tragödie kommen konnte. HEIDELBERG24* berichtet über weitere Details und den dramatischen Polizei-Einsatz am Rhein. (*HEIDELBERG24 ist Teil de Ippen-Digital-Netzwerks)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare