Alptraum

Balkon stürzt plötzlich in die Tiefe: Schlimmer Vorfall in Österreich - eine Tote, drei Verletzte

Ein abgestürzter Balkon hängt senkrecht an einer Hauswand. Drei Frauen und ein Kleinkind sind dreieinhalb Meter abgestürzt.
+
Ein abgestürzter Balkon hängt senkrecht an einer Hauswand. Drei Frauen und ein Kleinkind sind dreieinhalb Meter abgestürzt.

In Österreich ist es zu einem schrecklichen Vorfall gekommen. Ein Balkon stürzte plötzlich die Tiefe. Eine Frau kam ums Leben.

Lenzing - In der kleinen Gemeinde Lenzing in Oberösterreich kam es am Montag zu einem schlimmen Unglück. Ein Balkon brach plötzlich ab - eine 55-Jähirge Frau kam dabei ums Leben, drei weitere Menschen wurden nach Polizei-Angaben verletzt.

Balkon stürzt in die Tiefe: Frau kommt ums Leben

Demnach stürzten die vier Personen am Montag mit dem Balkon knall dreieinhalb Meter in die Tiefe. Der etwa 60 Jahre alte, betonierte Balkon brach aus bislang unbekannter Ursache einfach ab.

Bei dem Sturz wurde eine 55-Jährige lebensgefährlich verletzt. Sie starb in der Nacht zum Dienstag. Ihr vierjähriger Enkelsohn und die 31-jährige Mutter des Kindes wurden verletzt. Genauso wie eine 54-jährige Besucherin.

Die Staatsanwaltschaft Wels hat nun einen Sachverständigenbeauftragt die Umstände des Balkon-Abbruchs zu untersuchen.

Auch in München kam es schon zu mehreren Balkon-Abstürzen. (dpa)

Auch interessant

Kommentare