Unangenehme Situation

Sessellift defekt: 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen

Filzmoos - Etwa 100 Wintersportler haben am Montag im österreichischen Pongau mehr als eine Stunde lang in einem defekten Sessellift festgesteckt.

Nach Angaben der Polizei war die Vierersesselbahn in Filzmoos am Nachmittag aus noch ungeklärter Ursache ausgefallen. Schließlich gelang es demnach, den Lift rückwärts in Gang zu bringen und die Fahrgäste zur Talstation der Großbergbahn zu bringen. Die Großbergbahn ist 1200 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 314 Metern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Taxifahrerin hört Telefongespräch mit - dann fährt sie Kundin sofort zur Polizei
Taxifahrerin hört Telefongespräch mit - dann fährt sie Kundin sofort zur Polizei
Häme für Harrys erste große Liebe Chelsy - und ihr Kleid war ein Affront
Häme für Harrys erste große Liebe Chelsy - und ihr Kleid war ein Affront
Festival abgesagt, Bahnstrecke gesperrt, Blitzeinschläge - Unwetter wüten über Deutschland
Festival abgesagt, Bahnstrecke gesperrt, Blitzeinschläge - Unwetter wüten über Deutschland
Mann kommt sein Pausenbrot komisch vor - sein Gefühl rettete ihm das Leben
Mann kommt sein Pausenbrot komisch vor - sein Gefühl rettete ihm das Leben

Kommentare