Österreicher gewinnen Grill-Weltmeisterschaft

+
Das Team "Goli & Chef Partie" aus Österreich feiert bei der World Grill and Barbecue Championship 2011 in Gronau den Gewinn der Weltmeisterschaft.

Gronau - Die Grill-Weltmeister 2011 kommen aus Österreich. Das Team um Christoph Gollenz servierten die Vorjahressieger aus Deutschland und kassieren eine satte Prämie.

“Goli & Chef Partie“ um Teamchef Christoph Gollenz sicherten sich am Sonntag im westfälischen Gronau bei der Grill-WM den Titel mit großem Vorsprung. Als Gewinn streichen sie 10 000 Euro ein.

Der bisherige Weltmeister “TB & the BBQ-Scouts“ kam als bestes deutsches Team auf Rang 2. Der entthronte Weltmeister aus dem ostwestfälischen Lage feierte den zweiten Platz als “Riesen-Erfolg“. “Das ist genial, wir sind Vizeweltmeister“, freute sich Alexander Schwab vom Team um Thomas Brinkmann. Nur knapp hinter den Deutschen kam das “Fürstentum Liechtenstein Barbecue Team“, vor dem Schweizer Team um Ex-Weltmeister “Grill Ueli“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton

Kommentare