Wegen PKW-Maut: Untersuchungsausschuss gegen Scheuer beschlossen

Wegen PKW-Maut: Untersuchungsausschuss gegen Scheuer beschlossen

In Rodgau

Offenbach: 13-Jähriger tut Perverses auf Spielplatz - Kinder müssen zusehen 

+
Ein 13-Jähriger ist auf einem Spielplatz eindeutig zu weit gegangen.

Ein 13-Jähriger macht Perverses auf einem Kinderspielplatz - Kinder müssen dabei zusehen.

  • Ein 13-Jähriger ist abends auf einem Kinderspielplatz
  • Er spielt an sich rum, während Kinder ihn sehen
  • Vater greift sofort  ein 

Offenbach - Was Kinder auf einem Spielplatz in Rodgau bei Offenbach erleben mussten, geht wirklich zu weit. Besonders schockierend ist das Alter des Exhibitionisten. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Offenbach: Jugendlicher steht fast hüllenlos auf Kinderspielplatz rum - und tut es

Vergangenen Freitagabend (26. Juli) gegen 21.53 Uhr war ein 13-Jähriger auf einem Kinderspielplatz in der Schillerstraße in Weiskirchen unterwegs. Statt mit Freunden entspannt das Wochenende zu beginnen, zeigte sich der Jugendliche in schamverletzender Weise gegenüber den anderen Besuchern auf dem Spielplatz. Der Rodgauer hatte sein Oberteil ausgezogen und stand mit nacktem Oberkörper und seiner bis zu den Knien heruntergelassener Hose auf dem Spielplatz bei Offenbach herum. Damit nicht genug: Er spielte an sich selbst herum! Die Tatsache, dass er dabei Zuschauer hatte - darunter auch drei kleine Mädchen - schien ihn nicht von seiner perversen Handlung abzuhalten. Ebenfalls Offenbach: Unbekannte werfen immer wieder Hühner über den Zaun.

Offenbach: 13-Jähriger tut Perverses auf Kinderspielplatz - dann greift Vater ein

Einer der anwesenden Väter auf dem Kinderspielplatz bei Offenbach ging das offenbar eindeutig zu weit, weshalb er sofort eingriff. Er alarmierte die Polizei und ging anschließend zu dem jugendlichen Exhibitionisten, wie die Polizei Offenbach mitteilt. Der Vater hielt den 13-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest und übergab ihn anschließend den Beamten. Der 13-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen und in die Obhut seiner Mutter übergeben. 

Unfall-Drama bei Offenbach: Ein 27-jähriger Mann sitzt in seinem Audi - plötzlich kracht der Kopf eines Fremden durch seine Heckscheibe, wie extratipp.com* berichtet.

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzerwekes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Bombendrohung in Köln: Auch München und Bremen betroffen - Täter aus dem rechten Spektrum?
Nach Bombendrohung in Köln: Auch München und Bremen betroffen - Täter aus dem rechten Spektrum?
Bei seiner Beerdigung: Verstorbener bringt Trauergäste mit Botschaft zum Lachen
Bei seiner Beerdigung: Verstorbener bringt Trauergäste mit Botschaft zum Lachen
Lotto-Millionärin inzwischen noch reicher - mit ihrem Körper verdient sie tausende Euro
Lotto-Millionärin inzwischen noch reicher - mit ihrem Körper verdient sie tausende Euro
Bräutigam vergeht sich an Brautjungfer - seine Zukünftige reagiert unbegreiflich
Bräutigam vergeht sich an Brautjungfer - seine Zukünftige reagiert unbegreiflich

Kommentare