1. tz
  2. Welt

Omikron-Variante: So wirksam weisen Schnelltests die Corona-Mutation nach

Erstellt:

Von: Julian Baumann

Kommentare

Eine Mitarbeiterin führt an einer Teststation, die sich in einem Café befindet und in der sich Passanten durch ein Fenster testen lassen können, einen Corona-Schnelltest an einer Frau durch.
Ob Schnelltests auch die Omikron-Variante des Coronavirus nachweisen können, ist noch unklar. © Marijan Murat/dpa

Die Omikron-Variante des Coronavirus bereit Deutschland Sorgen. Wie wirksam die Schnelltests die südafrikanische Mutation nachweisen, ist noch unklar.

Stuttgart - Die Corona-Pandemie scheint auch im zweiten Jahr kein Ende nehmen zu wollen. Nach der hochansteckenden Delta-Mutation wurde vor einiger Zeit die Omikron-Variante in Südafrika nachgewiesen. Inzwischen ist das mutierte Coronavirus auch in Deutschland und Baden-Württemberg angekommen. Gerade in Bezug auf den anstehenden Jahreswechsel, bei dem oftmals mehrere Personen zusammenkommen, stellt sich die Frage, wie zuverlässig die Tests diese Version nachweisen können.
BW24* erklärt, wie zuverlässig PCR- und Schnelltests bei der Omikron-Variante sind.

In vielen Bereichen des täglichen Lebens gilt inzwischen die 2G+-Regel. Das bedeutet, dass sich auch Geimpfte testen lassen müssen, wenn sie die Auffrischimpfung noch nicht erhalten haben. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare