Orkan in Norddeutschland

Sturmflut setzt Hamburg unter Wasser - Bilder

Sturmflut in Hamburg
1 von 5
In der Nacht zum Dienstag gab es vor allem in Norddeutschland heftige Böen, Hochwasser und vereiste Straßen. In Hamburg wurden Teile der Stadt und des Fischmarkts überflutet. Verletzte gab es dort nach ersten Erkenntnissen nicht.
Sturmflut in Hamburg
2 von 5
In der Nacht zum Dienstag gab es vor allem in Norddeutschland heftige Böen, Hochwasser und vereiste Straßen. In Hamburg wurden Teile der Stadt und des Fischmarkts überflutet. Verletzte gab es dort nach ersten Erkenntnissen nicht.
Sturmflut in Hamburg
3 von 5
In der Nacht zum Dienstag gab es vor allem in Norddeutschland heftige Böen, Hochwasser und vereiste Straßen. In Hamburg wurden Teile der Stadt und des Fischmarkts überflutet. Verletzte gab es dort nach ersten Erkenntnissen nicht.
Sturmflut in Hamburg
4 von 5
In der Nacht zum Dienstag gab es vor allem in Norddeutschland heftige Böen, Hochwasser und vereiste Straßen. In Hamburg wurden Teile der Stadt und des Fischmarkts überflutet. Verletzte gab es dort nach ersten Erkenntnissen nicht.
Sturmflut in Hamburg
5 von 5
In der Nacht zum Dienstag gab es vor allem in Norddeutschland heftige Böen, Hochwasser und vereiste Straßen. In Hamburg wurden Teile der Stadt und des Fischmarkts überflutet. Verletzte gab es dort nach ersten Erkenntnissen nicht.

Hamburg - In Norddeutschland enden die Weihnachtsfeiertage stürmisch: Ein Orkan wütet an der Küste, eine Sturmflut überspült Straßen in Hamburg.

Auch interessant

Meistgesehen

Griechenland: Schwere Wirbelstürme fordern sieben Todesopfer
Griechenland: Schwere Wirbelstürme fordern sieben Todesopfer
Betrunken dem Hype folgen: E-Scooter im Visier der Polizei
Betrunken dem Hype folgen: E-Scooter im Visier der Polizei
Berlin wird bis 2050 so warm wie das australische Canberra
Berlin wird bis 2050 so warm wie das australische Canberra
ADAC warnt vor "schlimmstem Reisewochenende"
ADAC warnt vor "schlimmstem Reisewochenende"

Kommentare