Sexuelle Belästigung in Osnabrück

Mann nähert sich mit offener Hose zwei Mädchen - dann tut er es

+
Zwei Mädchen wurden in Osnabrück von einem Mann sexuell belästigt.

Ein Mann näherte sich mit offener Hose zwei kleinen Mädchen in Osnabrück. Der Albtraum nahm in Niedersachsen seinen Lauf. In der Sackgasse tat er es.

  • Zwei Mädchen spielten vor einem Mehrfamilienhaus in Osnabrück
  • Ein unbekannter Mann sprach die beiden acht Jahre alten Kinder an
  • Plötzlich öffnete der Mann seine Hose und legte Hand an

Update vom 5. Juli 2019: Noch fehlt vom Exhibitionisten in Osnabrück jede Spur. Der Mann hatte zwei spielende Kinder in einer Sackgasse vor einem Haus sexuell belästigt. Er öffnete seine Hose und spielte an seinem Glied herum. Die kleinen Mädchen rannten sofort in das Haus. Der Täter flüchtete anschließend in unbekannte Richtung.

Die Polizei Osnabrück sucht weiter nach Hinweisen, die zur Ergreifung des perversen Mannes führen. So werden Zeugen gebeten, Hinweise im Fall der sexuellen Belästigung an die Beamten unter der Telefonnummer 0541/3273103 zu richten.

Osnabrück: Fahndung nach Exhibitionisten nach sexueller Belästigung von zwei kleinen Kindern

Meldung vom 3. Juli 2019: Was zwei kleine Mädchen am Montagabend (1. Juli) beim Spielen erlebt haben, macht wirklich sprachlos. Die beiden Kinder tollten im Bereich der Sackgasse des Luhrmannsweges in Osnabrück herum, als sie plötzlich Opfer eines Exhibitionisten wurden. Von dem widerlichen Vorfall in Niedersachsen berichtet nordbuzz.de*.

Ein Großaufgebot der Polizei überwältigte zudem einen Mann in Oldenburg wegen des Verdachts des körperlichen Missbrauchs seines vierjährigen Sohnes.

Osnabrück: Mann spricht kleine Mädchen an und lässt die Hose runter

Abends gegen 20 Uhr spielten die beiden achtjährigen Mädchen am Montag vor einem Mehrfamilienhaus in Niedersachsen. Dann folgte der große Schock in Osnabrück! Ein bislang unbekannter Mann sprach die kleinen Kinder an. Doch dabei blieb es nicht.

Der Unbekannte holte gleichzeitig sein Gemächt aus der Hose und fasste sich an das entblößte Geschlechtsteil, wie die Polizei Osnabrück mitteilt. Die Mädchen reagierten sofort - und zwar genau richtig. Sie rannten schnell weg, hinein ins Haus.

Ein kleines Mädchen wurde auch in Hamburg von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Ebenso erging es zwei achtjährigen Mädchen an einem Badesee in Braunschweig.

Osnabrück: Fahndung der Polizei nach sexueller Belästigung von zwei Mädchen

Dann wurde die Polizei alarmiert. Die acht Jahre alten Mädchen gaben den Beamten eine Täterbeschreibung durch. Diese wurde nun von der Polizei für ihre Fahndung nach dem Mann veröffentlicht.

So wird der Täter aus Osnabrück in der Mitteilung der Polizei beschrieben:

  • um die 50 Jahre alt
  • etwas dickere Figur
  • schwarze Haare
  • braune oder gebräunte Hautfarbe

Osnabrück: Täter trug T-Shirt mit Tier-Motiv

Der unbekannte Mann trug zum Tatzeitpunkt in Niedersachsen eine schlabberige roten Dreiviertelhose und ein schwarzes T-Shirt. Darauf befand sich nach Angaben der beiden Mädchen ein Hunde- oder Katzenmotiv (möglicherweise auch Löwe oder Tiger). Genauer konnten die Kinder bei der Hektik das Motiv nicht erkennen.

Zeugen, die Hinweise in dem Fall der sexuellen Belästigung haben, sollen sich an die Polizei Osnabrück unter der Telefonnummer 0541/3273103 wenden.

Bei gruseligen Vorfällen aus Hamburg schlich sich ein Mann in mehrere Schlafzimmer und nahm sexuelle Handlungen an schlafenden Frauen vor. In einer Straßenbahn in Bremen kam es ebenfalls zur sexuellen Belästigung von zwei Mädchen durch einen dicken Mann, wie nordbuzz.de berichtet.

Auch in einem Schwimmbad in Cuxhaven wurden zwei Mädchen von einem Mann sexuell belästigt, wie nordbuzz.de* berichtet.

heu

Mehr zu Osnabrück und Umgebung

Video: Kalkriese-Festival - Römer- und Germanentage

Mehr als tausend Besucher sind in Kalkriese bei Bramsche in die Welt der Römer und Germanen eingetaucht. Hunderte Darsteller in historischen Gewändern hatten im Park des Archäologie-Museums am Ort der Varusschlacht ihr Lager aufgeschlagen. Sie gaben Einblicke in das Leben vor 2000 Jahren.

Zu einem anderen schrecklichen Vorfall in Niedersachsen kam es bei einer Attacke mit einer Armbrust auf eine Frau mit Hund in Osnabrück. Beim Bergsteigen in Bayern verunglückte zudem ein Mann aus Osnabrück tödlich.

Unterdessen kam es zu einer unfassbaren Aktion in Osnabrück. Ein perverser Typ im BMW sorgte für absolute Fassungslosigkeit bei der Polizei Osnabrück, wie nordbuzz.de* berichtet.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Deutschland-Wetter: Extreme Warnung: „Kommt es so, stellt es alles bisher Dagewesene in den Schatten“
Deutschland-Wetter: Extreme Warnung: „Kommt es so, stellt es alles bisher Dagewesene in den Schatten“
Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen
Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen
Bahnsteig-Mord macht fassungslos: Augenzeuge schildert tödliche Szene
Bahnsteig-Mord macht fassungslos: Augenzeuge schildert tödliche Szene
Eifel-Rallye-Festival: Audi-Oldtimer rast in Zuschauer - Zeuge: „Habe das Schreien gehört“
Eifel-Rallye-Festival: Audi-Oldtimer rast in Zuschauer - Zeuge: „Habe das Schreien gehört“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion