Tragischer Unfall

Vater überfährt versehentlich eigenen Sohn - 16-Jähriger tot

+
Vater überfährt versehentlich eigenen Sohn - 16-Jähriger tot (Symbolfoto).

Ein besonders tragischer Unfall hat sich in Ostfriesland ereignet. Ein Vater hat seinen Sohn mit einem Transporter überfahren.

Großheide - Der 16-Jährige, der auf einem Mofa unterwegs war, wurde bei dem Unfall am Mittwochabend zunächst schwer verletzt und starb kurze Zeit in einem Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. 

Der 36 Jahre alte Vater saß am Steuer eines Transporters. Beim Linksabbiegen von einer Hauptstraße in eine kleine Nebenstraße übersah er in Großheide seinen Sohn, der ihm auf dem Kleinkraftrad entgegenkam, vermutlich ohne Licht. „Wir gehen von einem tragischen Unfall aus“, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Männer aus der ganzen Welt reisen zu diesem hessischen Arzt! Er kann etwas, das alle Frauen glücklich macht
Männer aus der ganzen Welt reisen zu diesem hessischen Arzt! Er kann etwas, das alle Frauen glücklich macht
Schüchternes Fitness-Model postet ein unbearbeitetes Bild - aber alle gaffen nur auf ein Detail 
Schüchternes Fitness-Model postet ein unbearbeitetes Bild - aber alle gaffen nur auf ein Detail 
Millionen Deutsche jubeln: Zusätzlicher Feiertag bereits in diesem Jahr
Millionen Deutsche jubeln: Zusätzlicher Feiertag bereits in diesem Jahr
Haftbefehl im Fall Sophia: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Tötungsdelikt
Haftbefehl im Fall Sophia: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Tötungsdelikt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.