Alle Hunde waren ohne Leine unterwegs 

Unerhört: Hund greift Jogger an - Die Reaktion des Halters ist völlig daneben! 

+
Der Halter beleidigt und bedroht den Jogger.

Ein Jogger ist auf einem Feldweg unterwegs, als zwei Hunde auf ihn zulaufen. Der Halter reagiert ganz anders als erwartet. 

Eine unerhörte Geschichte ereignete sich in Ottmarsheim im Landkreis Ludwigsburg. Dort wurde ein Jogger von einem Hund angegriffen. Und anstatt den Hund zurückzurufen, wird der Jogger vom Halter beleidigt und bedroht. 

Aber was war genau passiert? Ein Mann joggt auf einem Feldweg, als plötzlich mehrere Hunde auf ihn zugerannt kommen. Wie echo24.de berichtet, ging ein Hund dann auch auf den Mann los und versuchte ihn zu beißen. 

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Hermes-Paketbote schreibt richtig traurige Botschaft auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“
Hermes-Paketbote schreibt richtig traurige Botschaft auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“
Grusel-Detail auf Foto - Es ist keineswegs im Kreis - Bemerken Sie es gleich?
Grusel-Detail auf Foto - Es ist keineswegs im Kreis - Bemerken Sie es gleich?
Foto aus Tankstelle: Heikles Detail bei einer der Damen - Erblicken Sie es unmittelbar?
Foto aus Tankstelle: Heikles Detail bei einer der Damen - Erblicken Sie es unmittelbar?
Axt-Angriff in Limburg: Verdächtiger schweigt noch immer – Staatsanwaltschaft wirft ihm Heimtücke vor
Axt-Angriff in Limburg: Verdächtiger schweigt noch immer – Staatsanwaltschaft wirft ihm Heimtücke vor

Kommentare