163. Ausgabe

Oxford gegen Cambridge: Weltkriegsbombe gefährdet Ruder-Duell

+
Der Cambridge-Achter beim Training auf der Themse

London - Das traditionelle Ruder-Duell der Unis Oxford und Cambridge könnte am Sonntag ausfallen. Schuld ist eine Weltkriegsbombe.

Der Fund einer wohl aus dem Zweiten Weltkrieg stammenden Fliegerbombe gefährdet das 163. Boat Race zwischen den englischen Elite-Universitäten von Oxford und Cambridge am Sonntag. 

Die Bombe wurde am Samstag am Themse-Ufer in der Nähe der Putney Bridge in West-London entdeckt. Die Polizei kann wegen der auch in der Themse vorhandenen Gezeiten erst am Sonntag sagen, ob der Fund das traditionsreiche Ruder-Duell beeinflussen wird. 

Das 1829 erstmals ausgetragene Boat Race findet im Südwesten Londons zwischen Putney und Mortlake statt. Cambridge führt mit 82:79 Siegen, einmal (1877) endete das prestigeträchtige Duell unentschieden.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Forscher machen unheimliche Entdeckung in verseuchtem Atomtest-Gebiet
Forscher machen unheimliche Entdeckung in verseuchtem Atomtest-Gebiet
Skandal-Aushang: Hotel fordert Juden zum Duschen auf
Skandal-Aushang: Hotel fordert Juden zum Duschen auf
Frau verliert Handy mit intimen Fotos - und bekommt schreckliche Nachricht
Frau verliert Handy mit intimen Fotos - und bekommt schreckliche Nachricht
„Ich fahre nicht mehr weiter“: Überforderte Schaffnerin stoppt Zug
„Ich fahre nicht mehr weiter“: Überforderte Schaffnerin stoppt Zug

Kommentare