Rettungshubschrauber im Einsatz

Paar will schöne Aussicht genießen - plötzlich rollt Auto selbstständig auf Mann zu 

+
Ein 77-Jähriger wollte nur die schöne Aussicht genießen, dann macht sich der Wagen selbständig (Symbolfoto).

Ein 77-Jähriger und seine Beifahrerin wollten nur für ein paar Minuten aussteigen und die Aussicht genießen - als sich ihr Auto plötzlich in Bewegung setzt und der Mann unter die Reifen gerät. 

Attendorn - Ein 77 Jahre alter Mann ist im Sauerland vom eigenen Auto überrollt und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wollte laut Polizei mit seiner 90-jährigen Beifahrerin am Samstag die Aussicht genießen und stieg an einem Verbindungsweg der Bundesstraße 55 aus seinem Wagen. Weil sich das ungesicherte Auto mit der Beifahrerin in Bewegung setzte, versuchte der Mann es zu stoppen und geriet dabei unter die Reifen.

Die Feuerwehr befreite den 77-Jährigen, der lebensgefährlich verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Die Frau erlitt einen Schock und kam ebenfalls in ein Krankenhaus. Der Verbindungsweg wurde zeitweise komplett gesperrt.

Auch interessant:  Motorradfahrer (23) stirbt bei Unfall am Sylvenstein - einen Tag später finden ihn Angehörige und Polizei

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Dramatische Rettungsaktion in Holland: Junge (5) nach Gasexplosion in Trümmern verschüttet
Dramatische Rettungsaktion in Holland: Junge (5) nach Gasexplosion in Trümmern verschüttet
Tierärztin vergewaltigt und verbrannt: Polizisten erschießen Täter - nun wird gegen sie ermittelt
Tierärztin vergewaltigt und verbrannt: Polizisten erschießen Täter - nun wird gegen sie ermittelt
Feuerwehr-Mann erschießt Zirkus-Zebra Pumba - So geht es für ihn weiter
Feuerwehr-Mann erschießt Zirkus-Zebra Pumba - So geht es für ihn weiter
Dieser Zettel aus Treppenhaus hat es in sich - „Sie Penner!“
Dieser Zettel aus Treppenhaus hat es in sich - „Sie Penner!“

Kommentare