Dutzende Verletzte bei S-Bahn-Unfall in Barcelona

Dutzende Verletzte bei S-Bahn-Unfall in Barcelona

Ermittler rätseln

Paddler entdeckt Metallbehälter mit Leiche in der Elbe

Dessau-Roßlau - Die Ermittlungsbehörden rätseln über die Herkunft einer Leiche, die ein Paddler am Dienstag in der Elbe in Sachsen-Anhalt gefunden hat.

Die Leiche lag in der Nähe von Vockerode in einem Metallbehälter im Wasser, wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Dessau-Roßlau mitteilten. Feuerwehrleute bargen sie gemeinsam mit der Polizei. Der Leichnam wurde zur gerichtsmedizinischen Untersuchung nach Halle gebracht. Die Staatsanwaltschaft leitete ein Ermittlungsverfahren ein, um die Identität und die Todesumstände zu klären. Die Polizei kümmerte sich um den Abgleich mit Vermisstenfällen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod
Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod
Rentner kratzt überfahrene Tiere von Fahrbahn und nimmt sie mit nach Hause. Was er dann damit macht, ist einfach nur widerlich
Rentner kratzt überfahrene Tiere von Fahrbahn und nimmt sie mit nach Hause. Was er dann damit macht, ist einfach nur widerlich
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden
Tot! 12-Jährige stürzt sich von 9-Meter-Free-Fall-Tower und verfehlt die Landezone
Tot! 12-Jährige stürzt sich von 9-Meter-Free-Fall-Tower und verfehlt die Landezone

Kommentare