Den Fehler hat Lottofee noch nie erlebt

Panne bei den Lottozahlen –Moderatorin: „Jetzt ist mir richtig heiß geworden“

Bei der Ziehung der Lottozahlen am Samstagabend hat es eine Panne gegeben. Die Moderatorin Miriam Hannah hat diesen Fehler in der Live-Sendung noch nie erlebt. 

„Und da ist es passiert. Es ist Havarie. Irgendetwas ist nicht korrekt gelaufen“, sagte Lottofee Miriam Hannah am Samstagabend und riss die Arme nach oben. Für sie war es eine Premiere: Noch nie hatte sie so etwas während ihrer Live-Moderation erlebt. „Wenn ich ganz ehrlich bin, freue ich mich sogar ein wenig, weil wir proben natürlich immer, was passiert, wenn etwas nicht in Ordnung ist.“ 

Eine festgeklemmte Kugel wurde zu den anderen Bällchen geworfen (vom Gerät selbst und nicht mit der Hand). Da die Ziehung ohnehin noch nicht erfolgt war, waren alle Kugeln in der Lage, gezogen zu werden. Also alles im grünen Bereich. Die Bällchen rotierten und am Ende wurde die 0 als Superzahl gezogen. Moderatorin Miriam Hannah kommentierte danach: „Jetzt ist mir richtig heiß geworden.“

Lesen Sie hier, wie die Lottozahlen von jedem Mittwoch lauten: die 6 aus 49, Spiel 77 und Super 6. Unter diesem Link finden Sie stets die aktuellen Lottozahlen vom Samstag.

Die größte Lotto-Panne passierte am 3. April 2013 beim Mittwochslotto im ZDF.

sah 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Brückeneinsturz in Genua: Experten äußern schlimmen Verdacht - Italien verhängt Ausnahmezustand
Brückeneinsturz in Genua: Experten äußern schlimmen Verdacht - Italien verhängt Ausnahmezustand
Tragödie in Genua: Fußball-Profi stürzte mit Auto in die Tiefe - und überlebte wie durch ein Wunder
Tragödie in Genua: Fußball-Profi stürzte mit Auto in die Tiefe - und überlebte wie durch ein Wunder
Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
„Ich weine!“ Brückeneinsturz von Genua löscht junge Familie aus
„Ich weine!“ Brückeneinsturz von Genua löscht junge Familie aus

Kommentare