„Dafür gehört man ins Gefängnis“

Üble Pizza-Kreation entfacht heiße Diskussion - Sogar Italiener sind schockiert

In einer Pizzeria in Darmstadt begann der Mann mit seiner Randalenacht.
+
Pizza mag schön und gut sein - aber eine besondere Kreation erhitzt die Gemüter.

Pizza ist für einige Menschen nicht nur eine Mahlzeit, sondern viel, viel mehr. Und deswegen gibt es um die wildesten Kombinationen auch oft Diskussionen.

  • Pizza ist für manche sogar Religion.
  • Doch der Fantasie mancher sind keine Grenzen gesetzt - wie vor kurzem schon eine Brauerei zeigte.
  • Würden Sie diese Mixtur gerne essen?

München - Für viele heißt es bei Pizzen: Ausprobieren verboten, ich habe meine Stamm-Pizza. Ob Prosciutto, Salami oder Funghi - bei den Zutaten sollte nicht zu viel experimentiert werden. So einige beschränken sich strikt auf den Standard. Schon die Pizza Hawaii ist Grundlage für heftige Diskussionen, obwohl sie zur Grundaustattung eines jeden Ristorantes gehört.

Pizza: Ist diese Kreation noch tragbar?

Bei warmer Ananas scheiden sich die Geister. Und besser wird es auch nicht, werden neue Kreationen vorgestellt. Sei es Cheeseburger-Pizza, Döner-Pizza, Pommes-Pizza oder Würstel-Pizza. Doch auch Neuerscheinungen finden Anklang bei den Verbrauchern. Sie halten sich hartnäckig auf manchen Speisekarten. Was nun ein User auf der Plattform „reddit" gezeigt hat, ist den Reaktionen zufolge jedoch sehr verwirrend.

Immer wieder brillieren Menschen damit, sich mit üblen Beilagen die Pizza zu versauen. Seien es „M&M‘s“ oder Nutella, der Fantasie sind keinen Grenzen gesetzt. Und so wurde nun auch ein Bild einer Erdnussbutter-Pizza heiß diskutiert. Alleine das Foto löst schon gemischte Gefühle aus.

Diese Pizza sorgt für Verwirrung.

Darunter enbrennt eine Diskussion, die so wohl nicht erwartet wurde. Natürlich gibt es abwertende Kommentare und Unverständnis. „Dafür gehörst du ins Gefängnis“, oder „Für Ähnliches wurde Jeanne d’Arc verbrannt. Du gehörst verbrannt“, wendet sich ein User an den „Gourmet“. Bei Jeanne d‘Arc handelt es sich um eine französische Nationalheldin, die Mitte des 15. Jahrhunderts auf einem Scheiterhaufen verbrannt wurde.

Pizza mit Erdnuss? „Bitte nicht“

Freilich füllt sich die Kommentarspalte mit weiteren negativen Kommentaren. „Als einer, der in Italien lebt: F*** dich“ oder „Ich rufe die Polizei“. „Ich bin blind“ oder „Bitte nicht. Bitte!“, schreiben ein paar Leute. Jedoch wird auch ernsthaft diskutiert, dass diese üble Mixtur mit Speck ganz gut schmecken könne und dass einige Leute diese Variante der Pizza in ihr Repertoire aufnehmen wollen, wenn sie Hunger haben.

Zugleich lösen solche Kommentare auch Sätze wie folgende aus: „Ich war mir niemals mehr sicher, dass es einen Gott gibt, der uns aber seit Urzeiten verlassen hat“. Würden Sie Erdnussbutter-Pizza essen? (ank)

Auch interessant

Kommentare