Nach Messer-Attacke

Polizei erschießt Bewaffneten in Köln

1 von 6
Derzeit untersuchen Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes den Tatort in Hürth (bei Köln). Polizisten hatten dort einen bewaffneten Mann erschossen, nachdem er auf sie losgegangen war.
2 von 6
Derzeit untersuchen Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes den Tatort in Hürth (bei Köln). Polizisten hatten dort einen bewaffneten Mann erschossen, nachdem er auf sie losgegangen war.
3 von 6
Derzeit untersuchen Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes den Tatort in Hürth (bei Köln). Polizisten hatten dort einen bewaffneten Mann erschossen, nachdem er auf sie losgegangen war.
4 von 6
Derzeit untersuchen Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes den Tatort in Hürth (bei Köln). Polizisten hatten dort einen bewaffneten Mann erschossen, nachdem er auf sie losgegangen war.
5 von 6
Derzeit untersuchen Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes den Tatort in Hürth (bei Köln). Polizisten hatten dort einen bewaffneten Mann erschossen, nachdem er auf sie losgegangen war.
6 von 6
Derzeit untersuchen Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes den Tatort in Hürth (bei Köln). Polizisten hatten dort einen bewaffneten Mann erschossen, nachdem er auf sie losgegangen war.

Hürth/Köln - Polizisten haben in Köln einen mit einem Messer bewaffneten Mann erschossen, der auf sie losgegangen war. Die Polizei war wegen häuslicher Gewalt zur Stelle gerufen worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres
Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres
NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen
NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf

Kommentare