Aus JVA Berlin entflohen

Polizei nimmt flüchtigen Gefangenen fest - Noch fünf auf der Flucht

Nach der Flucht von neun Inhaftierten aus dem Berliner Strafvollzug innerhalb weniger Tage ist am Mittwoch der vierte gestellt worden.

Berlin - Die Polizei habe am Mittwoch einen 21-Jährigen festgenommen, der am 1. Januar aus dem offenen Vollzug des Gefängnisses Plötzensee entwichen war, teilte Justizsenator Dirk Behrendt mit. Damit sind derzeit noch fünf Männer auf der Flucht. Am Vormittag hatte Behrendt bei einem Ortstermin in Plötzensee Rücktrittsforderungen der Opposition zurückgewiesen. Aufklärung stehe jetzt im Vordergrund, hatte er gesagt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Polizei-Einsatz in Kirchheim: Mutter erstochen - Polizei erschießt Sohn
Polizei-Einsatz in Kirchheim: Mutter erstochen - Polizei erschießt Sohn
"Wie ein Roboter": Prostituierte packt aus - und schildert schreckliche Details
"Wie ein Roboter": Prostituierte packt aus - und schildert schreckliche Details
Zweifache Mutter macht Selfie auf Balkongeländer im 27.Stock - mit fatalen Folgen
Zweifache Mutter macht Selfie auf Balkongeländer im 27.Stock - mit fatalen Folgen

Kommentare