Polizei nimmt bewaffneten Schüler fest

Heide - Die Polizei hat in einer Schule in Heide in Schleswig-Holstein einen bewaffneten Schüler festgenommen. Der Junge war mit einer Waffe in ein Klassenzimmer eingedrungen.

Es sei niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher des Lagezentrums Kiel. Es handle sich vermutlich um einen Einzeltäter, der am Mittwoch mit einer „nicht scharfen Pistole“ in ein Klassenzimmer eingedrungen sei. Dort seien noch einige Schüler gewesen. Der Einsatz fand an der Gemeinschaftsschule Heide-Ost statt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare