Polizei stoppt betrunkenen Schulbusfahrer

Montabaur - Die Polizei im rheinland-pfälzischen Montabaur (Westerwaldkreis) hat einen stark betrunkenen Schulbusfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Wie die dortige Polizeiinspektion am Freitag mitteilte, ist den Schülern die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen. Sie informierten dann die Polizei, die den Bus stoppte. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein des Fahrers sicher gestellt. Der Betrunkene hat zuvor bereits mehrere Schulstandorte im Westerwald angesteuert, hieß es.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte
Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab
Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Kommentare