Saisonale Schwankung und Nahost-Konflikt

Irre Benzin-Preise: Warum kosten Diesel und Super E10 (fast) gleich viel?

+
Super E10 ist derzeit an den Tankstellen auf ähnlichem Preisniveau wie Diesel.

Gerade Super E10 ist teilweise deutlich günstiger als im vergangenen Jahr.

○ Preise zwischen Diesel und Super E10 nähern sich an
○ Grund für Entwicklung der Benzinpreise liegt unter anderem in saisonalen Schwankungen
○ Preis für Super E10 liegt teilweise deutlich unter dem Bundesdurchschnitt 2019

Berlin - Nicht nur das Klima spielt verrückt: Auch an den Tankstellen-Zapfsäulen scheint nichts mehr so zu sein, wie es mal war. In Bretzfeld-Bitzfeld in Baden-Württemberg etwa kostete in der vergangenen Woche Super E10 genau so viel wie Diesel  - 1,319 Euro. Täuscht der Eindruck oder haben die Diesel-Preise wirklich deutlich angezogen? Und ist Super E10 im Gegensatz günstiger geworden?

Im vergangenen Jahr etwa lag der Diesel-Preis laut ADAC im Durchschnitt in Deutschland immer unter 1,30 Euro. Der Preis für Super E10  hingegen lag 2019 im bundesweiten Schnitt immer deutlich über 1,30 Euro. Laut ADAC überschritt Super E10 im Mai 2019 sogar die 1,50 Euro-Grenze.

Benzin- und Dieselpreis an saisonale Entwicklung gebunden

Wie kommt es zu dieser aktuellen Preisentwicklung? Eva von der Schulenburg vom Auto Club Europa (ACE) mit Sitz in Berlin erklärt, dass der Anstieg des Diesel-Preises zum Jahresstart nichts Ungewöhnliches ist: "In den Wintermonaten steigt die Nachfrage an Heizöl. Da es sich bei Heizöl und Diesel um den gleichen Brennstoff handelt, steigt bei Nachfrage an Heizöl folglich auch der Dieselpreis." Der zentrale Grund für den Anstieg des aktuellen Benzinpreises sei also die Entwicklung des Preises am Rohölmarkt. Und dort sind die Preise zuletzt gestiegen.

In Baden-Württemberg lagen die Preise für E10 und Diesel an manchen Tankstellen kurzzeitig gleichauf.

Auch wenn derselbe Preis von Diesel und Super E10, wie in Baden-Württemberg beobachtet, überraschend sein mag: Eine Vergleichbarkeit der beiden Benzinpreise ist gar nicht so speziell, wie man annehmen könnte. Die ACE-Pressereferentin erklärt: "Die Nähe der Preise ist eher gewöhnlicher. Die Verlaufskurve der beiden Kraftstoffpreise war in den letzten Jahren immer relativ ähnlich."

Wie wirkt sich Konflikt zwischen USA und Iran auf Diesel- und Benzinpreise aus?

Selbstverständlich sind die Schwankungen der Benzinpreise aber nicht nur saisonalen, sondern auch politischen Entwicklungen unterworfen. Der aktuelle Konflikt zwischen dem Iran und den USA (Merkur.de* berichtet) ist dabei nicht unerheblich. Eva von der Schulenburg: "Der Iran gehört zu den größten Erdölproduzenten der Welt, deshalb blicken die Märkte mit Sorgen auf mögliche Folgen des Konflikts  für die Erdölversorgung und Preise. Aktuell sehen Rohstoffexperten allerdings noch keine Gefahr massiv steigender Rohölpreise. Das hängt sehr davon ab, wie sich die Situation entwickelt."

Ob die Diesel- und Benzinpreise in Zukunft deutlich ansteigen, kann man nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Die Expertin des ACE gibt jedoch als Prognose: "Es ist zu erwarten, dass sich die Entwicklung der nächsten Monate an saisonalen Schwankungen und politischen Entwicklungen orientieren wird, aber relativ stabil im Vergleich zu den Vorjahren bleibt."

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesen

Foto aus Tankstelle: Heikles Detail bei einer der Damen - Sehen Sie es unmittelbar?
Foto aus Tankstelle: Heikles Detail bei einer der Damen - Sehen Sie es unmittelbar?
Mama fotografiert ihre Tochter neben diesem Baum - dann trifft sie der Schlag, als sie das Bild anschaut
Mama fotografiert ihre Tochter neben diesem Baum - dann trifft sie der Schlag, als sie das Bild anschaut
Selfie mit Hund ging schief - und genau deswegen begeistert es seit Monaten die Betrachter
Selfie mit Hund ging schief - und genau deswegen begeistert es seit Monaten die Betrachter
Influencerin beim Wandern?! Eben nicht! Ihre Schwester verrät völlig dreiste Foto-Lüge
Influencerin beim Wandern?! Eben nicht! Ihre Schwester verrät völlig dreiste Foto-Lüge

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion