Premiere für Online-Spiele-Messe

+
Mitarbeiter von Softwareproduzenten testen beim Aufbau der Games Convention Online (GCO) in Leipzig Computerspiele.

Leipzig - Premiere in Leipzig: Mit 74 Ausstellern aus acht Ländern und 150 Spielen hat am Freitag die weltweit erste Messe speziell für Online und Mobile Games begonnen.

Lesen Sie dazu:

Grüne verteidigen Online-Spiele

Messe-Chef Wolfgang Marzin hofft für den Anfang auf 50 000 Besucher. Mit der Games Convention Online GCO will Leipzig auf bescheidenem Niveau und mit neuem Konzept durchstarten, nachdem der Branchenverband BIU mit der großen Computerspiele-Messe nach Köln gewechselt ist. Neben den Games bietet die Messe den virtuell vernetzten Gemeinden einen realen Treffpunkt. Für den Chef des Portals Bigpoint, Heiko Hubertz, ist die Kontaktpflege zu den Gamern ein Hauptgrund für die Messe-Teilnahme.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Dramatische Rettungsaktion in Holland: Junge (5) nach Gasexplosion in Trümmern verschüttet
Dramatische Rettungsaktion in Holland: Junge (5) nach Gasexplosion in Trümmern verschüttet
Tierärztin vergewaltigt und verbrannt: Polizisten erschießen Täter - nun wird gegen sie ermittelt
Tierärztin vergewaltigt und verbrannt: Polizisten erschießen Täter - nun wird gegen sie ermittelt
Feuerwehr-Mann erschießt Zirkus-Zebra Pumba - So geht es für ihn weiter
Feuerwehr-Mann erschießt Zirkus-Zebra Pumba - So geht es für ihn weiter
Dieser Zettel aus Treppenhaus hat es in sich - „Sie Penner!“
Dieser Zettel aus Treppenhaus hat es in sich - „Sie Penner!“

Kommentare