Proteste um Ebola-Hund Excalibur

Excalibur
1 von 14
Excalibur, der Hund der mit Ebola infizierten Spanierin ist eingeschläfert worden. Zuvor eskalierte der Streit um das Tier mit einem Handgemenge zwischen Polizei und Tierschützern.
Excalibur
2 von 14
Excalibur, der Hund der mit Ebola infizierten Spanierin ist eingeschläfert worden. Zuvor eskalierte der Streit um das Tier mit einem Handgemenge zwischen Polizei und Tierschützern.
Excalibur
3 von 14
Excalibur, der Hund der mit Ebola infizierten Spanierin ist eingeschläfert worden. Zuvor eskalierte der Streit um das Tier mit einem Handgemenge zwischen Polizei und Tierschützern.
Excalibur
4 von 14
Excalibur, der Hund der mit Ebola infizierten Spanierin ist eingeschläfert worden. Zuvor eskalierte der Streit um das Tier mit einem Handgemenge zwischen Polizei und Tierschützern.
Excalibur
5 von 14
Excalibur, der Hund der mit Ebola infizierten Spanierin ist eingeschläfert worden. Zuvor eskalierte der Streit um das Tier mit einem Handgemenge zwischen Polizei und Tierschützern.
Excalibur
6 von 14
Excalibur, der Hund der mit Ebola infizierten Spanierin ist eingeschläfert worden. Zuvor eskalierte der Streit um das Tier mit einem Handgemenge zwischen Polizei und Tierschützern.
Excalibur
7 von 14
Excalibur, der Hund der mit Ebola infizierten Spanierin ist eingeschläfert worden. Zuvor eskalierte der Streit um das Tier mit einem Handgemenge zwischen Polizei und Tierschützern.
Excalibur
8 von 14
Excalibur, der Hund der mit Ebola infizierten Spanierin ist eingeschläfert worden. Zuvor eskalierte der Streit um das Tier mit einem Handgemenge zwischen Polizei und Tierschützern.

Madrid - Excalibur, der Hund der mit Ebola infizierten Spanierin ist eingeschläfert worden. Zuvor eskalierte der Streit um das Tier mit einem Handgemenge zwischen Polizei und Tierschützern.

Auch interessant

Meistgesehen

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Kommentare