Gewaltsame Proteste nach Jury-Entscheidung in Ferguson

Proteste Ferguson
1 von 29
Nach dem Verzicht auf eine Anklage wegen der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Teenager sind die Proteste in der US-Stadt Ferguson erneut in Gewalt umgeschlagen.
Proteste Ferguson
2 von 29
Nach dem Verzicht auf eine Anklage wegen der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Teenager sind die Proteste in der US-Stadt Ferguson erneut in Gewalt umgeschlagen.
Proteste Ferguson
3 von 29
Nach dem Verzicht auf eine Anklage wegen der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Teenager sind die Proteste in der US-Stadt Ferguson erneut in Gewalt umgeschlagen.
Proteste Ferguson
4 von 29
Nach dem Verzicht auf eine Anklage wegen der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Teenager sind die Proteste in der US-Stadt Ferguson erneut in Gewalt umgeschlagen.
Proteste Ferguson
5 von 29
Nach dem Verzicht auf eine Anklage wegen der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Teenager sind die Proteste in der US-Stadt Ferguson erneut in Gewalt umgeschlagen.
Proteste Ferguson
6 von 29
Nach dem Verzicht auf eine Anklage wegen der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Teenager sind die Proteste in der US-Stadt Ferguson erneut in Gewalt umgeschlagen.
Proteste Ferguson
7 von 29
Nach dem Verzicht auf eine Anklage wegen der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Teenager sind die Proteste in der US-Stadt Ferguson erneut in Gewalt umgeschlagen.
Proteste Ferguson
8 von 29
Nach dem Verzicht auf eine Anklage wegen der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Teenager sind die Proteste in der US-Stadt Ferguson erneut in Gewalt umgeschlagen.

Nach dem Verzicht auf eine Anklage wegen der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Teenager sind die Proteste in der US-Stadt Ferguson erneut in Gewalt umgeschlagen.

Auch interessant

Meistgesehen

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Kommentare