Proteste nach Urteil - USA demonstriert für Treyvon Martin

1 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
2 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
3 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
4 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
5 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
6 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
7 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.
8 von 16
Auch nach dem Urteil spaltet der Fall die USA. Ein schwarzer Teenager wurde erschossen, immer wieder war von Rassismus die Rede. Der Todesschütze wurde freigesprochen. Dagegen protestierten zahlreiche Amerikaner.

Auch interessant

Meistgesehen

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Kommentare