Putzfrau findet mehrere 10.000 Euro im Hotelzimmer

Mönchengladbach - Eine Putzfrau hat beim Aufräumen eines Hotelzimmers in Mönchengladbach eine Tasche mit mehreren 10.000 Euro gefunden.

Nach Angaben der Polizei vom Sonntag übergab die 37-jährige Finderin das Geld sofort der Hotelleitung. Schnell konnte der Besitzer des Geldes ausfindig gemacht werden. Der 36-jährige Mann habe schon nicht mehr damit gerechnet, sein verlorenes Geld wiederzusehen, so die Polizei. Die Summe sei für eine türkische Hochzeit bestimmt gewesen. Der Finderlohn an die Putzfrau sei üppig ausgefallen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Gaga oder genial? Diese Tchibo-Produkte bringen einen zum Lachen
Gaga oder genial? Diese Tchibo-Produkte bringen einen zum Lachen

Kommentare