Mit Messer bedroht

Brutaler Spielhallen-Überfall: Bewaffneter Räuber sperrt Mitarbeiter ein - es gibt eine Spur

In Marl wurde in der Nacht zu Dienstag eine Spielhalle überfallen. (Symbolbild)
+
In Marl wurde in der Nacht zu Dienstag eine Spielhalle überfallen. (Symbolbild)

Wie 24VEST.de* berichtet, musste die Polizei in der Nacht zu Dienstag in Marl* ausrücken. Hier wurde eine Spielhalle überfallen. Der Täter soll dabei einen Mitarbeiter mit einem Messer bedroht und in einen Raum eingesperrt haben. 

Schließlich flüchtete der Räuber mit seinem erbeuteten Bargeld durch die Hintertür. Doch er sollte sich nicht allzu sicher sein: Wie 24VEST.de berichtet, gibt es bereits eine Spur zum Spielhallen-Räuber aus Marl*. (rath) *24VEST.de ist Teil des bundesweiten Netzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Neues Corona-Symptom im Mund identifiziert
Neues Corona-Symptom im Mund identifiziert
Golden Retriever mit einzigartigem „Makel“: Hund wird durch Gen-Mutation zu Instagram-Star
Golden Retriever mit einzigartigem „Makel“: Hund wird durch Gen-Mutation zu Instagram-Star
Dickes Eichhörnchen besorgt sich ungewöhnliche Mahlzeit - Video geht um die Welt
Dickes Eichhörnchen besorgt sich ungewöhnliche Mahlzeit - Video geht um die Welt
Papageien-Irrsinn im Zoo: Berühmte Gang muss getrennt werden - „Wir mussten eingreifen“
Papageien-Irrsinn im Zoo: Berühmte Gang muss getrennt werden - „Wir mussten eingreifen“

Kommentare