Event im Herbst

„Recklinghausen leuchtet" findet trotz Corona statt – und bricht sogar Rekorde

Bunt und farbenfroh erstrahlte das Rathaus bei „RE leuchtet“ im vergangenen Jahr. Auch in diesem Jahr kann das Event trotz Corona-Krise stattfinden.
+
Bunt und farbenfroh erstrahlte das Rathaus bei „RE leuchtet“ im vergangenen Jahr. Auch in diesem Jahr kann das Event trotz Corona-Krise stattfinden.

Im Corona-Krisenjahr 2020 stellt „Recklinghausen leuchtet“ einen Rekord bei den in der Altstadt angestrahlten Gebäuden und Orten auf. Das ist der aktuelle Stand der Planungen.

Das Bangen um die nächste Event-Absage aufgrund der Corona-Pandemie hat ein Ende. Es bleibt dabei: „Recklinghausen leuchtet" findet in diesem Herbst statt.

Wie 24VEST.de* berichtet, werden vom 26. Oktober bis 11. November 2020 wieder zahlreiche Gebäude und Orte in Recklinghausen* in bunten Farben und anspruchsvollen Projektionen erstrahlen - in diesem Jahr sogar an mehr Orten als im vergangenen Jahr.

Es gibt allerdings auch einschneidende Änderungen: Das Rahmenprogramm wurde abgesagt. So fällt beispielsweise das Abschluss-Feuerwerk und der Partyabend mit DJ Moguai aus. Um große Menschenansammlungen zu vermeiden, wird in diesem Jahr dafür die Rathaus-Show deutlich öfter gezeigt. (asp) *24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare