Verkehrsunfall

Massenkarambolage auf A2 bei Recklinghausen - viele Verletzte

13 Menschen sind bei einem Massen-Crash auf der A2 bei Recklinghausen am Sonntagabend leicht verletzt worden.
+
13 Menschen sind bei einem Massen-Crash auf der A2 bei Recklinghausen am Sonntagabend leicht verletzt worden.

Auf der A2 bei Recklinghausen sind am Sonntagabend mehrere Autos zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Unfall 13 Menschen verletzt.

Bei einem Unfall auf der A2 bei Recklinghausen* sind am Sonntagabend 13 Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 24-Jährige zwischen Recklinghausen-Ost und Henrichenburg auf ein Stauende aufgefahren.

Die Strecke war zur Unfallaufnahme und für Aufräumarbeiten etwa drei Stunden gesperrt. Wie 24VEST.de* berichtet, entstand mehrere zehntausend Euro Sachschaden. Einer der Unfallbeteiligten, ein 20-jähriger Dortmunder, hatte nach Angaben der Polizei Drogen genommen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Es soll zum Unfallzeitpunkt geregnet haben. Ob die regennasse Fahrbahn jedoch zum Unfall geführt hat, ist noch unklar. (kawe)*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare