Reinigungsmittel läuft aus: Zehn Arbeiter in Klinik

Memmingerberg - Nach einem Unfall mit auslaufendem Reinigungsmittel sind zehn Arbeiter im Allgäu vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden.

Einige klagten am Montagabend über gesundheitliche Probleme, wie die Polizei in Kempten berichtete. In einer Firmenhalle in Memmingerberg war aus einer Maschine etwas Reinigungsmittel ausgetreten - vermutlich wegen eines technischen Defekts. „Für die Öffentlichkeit bestand keine Gefahr“, hieß es im Polizeibericht. Die Mitarbeiter wurden zur Überprüfung in Kliniken gebracht, wurden aber wohl nur leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare