1. tz
  2. Welt

Rekordbestellung auf Mallorca - Fußballer ordern 600 Bier zum Frühstück: Die Bilder

Erstellt:

Kommentare

Ein Bier wird an einem Hahn gezapft
Zu einer Rekordbestellung von Bier ist es vor Kurzem auf Mallorca gekommen. Eine Fußballmannschaft orderte 600 Bier – und das zum Frühstück. Danach gingen sie feiern. (Symbolbild) © Florian Gaertner/Photothek/Imago

Schnapsidee auf Mallorca: Eine Fußballmannschaft hat 600 Bier geordert – und das um 10:30 Uhr morgens. Danach gingen die Kicker feiern.

Palma – 600 Bier – und das zum Frühstück? Das sieht man selbst auf der Feier-Insel Mallorca nicht alle Tage. Eine Fußballmannschaft hat es sich vor Kurzem zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Getränke zu bestellen, um dem Personal eine Herausforderung zu bieten. Herausgekommen sind 600 Bier und das morgens um 10:30 Uhr.

Rekordbestellung auf Mallorca: Fußballer ordern 600 Bier zum Frühstück

Auf einer Mannschaftsfahrt bestellten die Hobbykicker der SG Ropfe aus dem Elztal in Baden-Württemberg bereits am frühen Morgen im Biergarten „Bamboleo“ in der Schinkenstraße 600 Pils zum Frühstück. Die 25 Mann bezahlten dafür 1260 Euro, wie die Bild und helmutbestermann.de berichteten und nun Kreiszeitung.de schreibt. Nach Angaben von Maurice (23), Spieler der Mannschaft, sei eine solche Aktion nicht die erste ihrer Art. „2019 hatten wir schon mal die Schnapsidee, richtig viel Bier zu bestellen. Also haben wir 400 Biere geordert“, so der Fußballer gegenüber der Bild. „Dieses Mal wollten wir es toppen, haben also mit 25 Mann 600 Pils bestellt.“

600 Bier zum Frühstück: vier Zapfhähne dauerhaft in Beschlag genommen

Weiter heißt es, dass die vier Zapfhähne des Lokals eine halbe Stunde dauerhaft liefen. Dann sei die Bestellung bereits fertig gewesen. „Nach einer halben Stunde waren alle Biere da“, berichtet Maurice. Im Jahr 2019 war dies komplizierter: Die Mitarbeiter hätten damals noch Gläser hinzukaufen müssen, um die Getränkeflut bewältigen zu können. „Dieses Mal waren sie vorbereitet.“

Nach Rekordbestellung: Fußballer gehen bis 6 Uhr morgens feiern

Mit ihrer Bestellung in diesem Jahr waren die Kicker der SG Ropfe bereits um 13:00 Uhr fertig. Danach gingen sie weiter und feierten bis 6:00 Uhr in der Früh durch. Auf die Frage hin, ob sie im kommenden Jahr wieder ihren Rekord brechen werden, antwortete Maurice, dass er aktuell kein weiteres Bier mehr herunterkriegen würde. Die Planungen für den nächsten Mallorca-Trip würden aber bereits laufen. „Der nächste Mallorca-Trip steht schon.“

Partytouristen und Exzesse: Mallorca geht in die „Qualitätsoffensive“

Die Insel ist für ihre Partytouristen bekannt. Doch immer wieder kommt es auf Mallorca zu Exzessen und der Demütigung von Frauen. Die Regierung möchte dagegen nun vorgehen. Eine „Qualitätsoffensive“ wurde gestartet, weshalb schon einige Lokale auf Mallorca Zwangsschließen mussten. Auch Hotels leiten Maßnahmen ein. So sollen Sauftouristen auf Mallorca jetzt Benimmregeln unterschreiben.

Auch interessant

Kommentare