Hamburger Zoll

Rekordfund: Zoll findet Kokain im Wert von 800 Millionen Euro

+
Das Rauschgift hat laut Zoll einen Straßenverkaufswert von etwa 800 Millionen Euro.

Der Hamburger Zoll hat einen deutschen Rekordfund von 3,8 Tonnen Kokain präsentiert.

Hamburg - Das Rauschgift hat laut Zoll einen Straßenverkaufswert von etwa 800 Millionen Euro. Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen präsentierten die Beamten das aus Südamerika stammende Kokain am Donnerstag in einer Bundeswehrkaserne. 

Die in buntes Plastik eingeschweißten Kokainpäckchen wurden bei der Pressekonferenz aufgestapelt. Die Drogen waren im Hamburger Hafen bei drei Aktionen im Frühjahr beschlagnahmt worden. Es ist der erste Drogenfund von mehreren Tonnen in Deutschland.

Der Hamburger Zoll hat einen deutschen Rekordfund von 3,8 Tonnen Kokain präsentiert.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Krokodil-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Video zeigt Drei-Meter-Tier im Meer 
Krokodil-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Video zeigt Drei-Meter-Tier im Meer 
Tödlicher Autounfall? Nein! Ermittler entdecken grausames Detail, das alles verändert
Tödlicher Autounfall? Nein! Ermittler entdecken grausames Detail, das alles verändert
Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Achtung! Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß
Achtung! Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß

Kommentare