Angeklagter bricht in Tränen aus

Rentner erschießt 16-Jährigen: Prozessbeginn

+
Der 80-jährige Angeklagte schützt sein Gesicht mit einem Ordner. Er scheint psychisch und körperlich labil zu sein.

Stade/Sittensen - Ein Rentner schießt nach einem Überfall auf sein Anwesen auf die flüchtenden Räuber, ein 16-Jähriger stirbt. War es Notwehr oder Totschlag?

Auch interessant

Meistgelesen

Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Flixbus auf A19 umgekippt - viele Verletzte - wie unsicher sind Fernbusse?
Flixbus auf A19 umgekippt - viele Verletzte - wie unsicher sind Fernbusse?
Auto kracht gegen Baum - Insassen lassen schwer verletzten Beifahrer zurück
Auto kracht gegen Baum - Insassen lassen schwer verletzten Beifahrer zurück
Mutter bringt Sohn in die Klinik - danach hängt ein fieser Zettel an ihrer Windschutzscheibe
Mutter bringt Sohn in die Klinik - danach hängt ein fieser Zettel an ihrer Windschutzscheibe

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion