Angeklagter bricht in Tränen aus

Rentner erschießt 16-Jährigen: Prozessbeginn

+
Der 80-jährige Angeklagte schützt sein Gesicht mit einem Ordner. Er scheint psychisch und körperlich labil zu sein.

Stade/Sittensen - Ein Rentner schießt nach einem Überfall auf sein Anwesen auf die flüchtenden Räuber, ein 16-Jähriger stirbt. War es Notwehr oder Totschlag?

Auch interessant

Meistgelesen

Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 
Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 
Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion