Finder hat „Fragen“

Fertigteig mit Aktionspreis bei Rewe lässt Kunden rätseln und ekeln: „Igittibähpfui“

Der Fertigteig bei Rewe sorgt für Überraschungen.
+
Der Fertigteig bei Rewe sorgt für Überraschungen.

Wer bei Rewe einkauft, erlebt manchmal Überraschungen, doch dieses Schild gab es so wohl eher selten. Absicht oder Versehen?

München - Vor den Pfingstfeiertagen waren viele Menschen noch einmal einkaufen, doch nicht nur der freie Montag, sondern auch der normale Wocheneinkauf stand für viele am Samstag auf den Plan. Da in vielen Landkreisen die Inzidenz stetig fällt, sind auch wieder Besuche bei Verwandten nach Auflagen der Regierung in bestimmten Formen möglich.

Rewe-Schild bringt Kunden durcheinander - „Ich habe Fragen“

Da macht sich so eine Packung Fertigteig im heimischen Regal nicht schlecht, wenn sich die Schwiegereltern spontan ankündigen und Improvisation gefragt ist. Ein Twitternutzer stolperte bei einem Rewe-Schild „Fertigteig“ wohl über die Beschriftung. „Kack & Back Fertigteig“ wird darauf beworben und nicht nur der Finder hat „Fragen“.

Rewe-Schild: „Den Teig mag ich am liebsten“

Ganz viele Twitter-Nutzer müssen über dieses Schild lachen und finden die Reihenfolge falsch. Erst backen, dann ka....... Ja, in der Kommentarspalte ist so einiges an Kreativität zu finden. „Einfach in der Herstellung. Dann kann der Teig auch billig verkauft werden“, meint eine Userin. Ein anderer meint: „Alles muss raus“. Einer anderen Dame scheint das zu gefallen: „Wenn das extra gemacht wurde, dann würde ich nur noch dort einkaufen.“ Jemand meint: „Mhh, lecker. Den Teig mag ich am liebsten“.

Ein andere orakelt einen „unzufriedenen Mitarbeiter“. Andere finden Synonyme wie „Schokoteig“ oder „Nutellatopping“. Was die meisten für Vorstellungen haben, drückt ein Kommentar ganz gut aus. „Igittibähpfui“. Nur die Frage des Finders kann niemand beantworten. Die Lacher hat er zumindest für sich, was die unzähligen „Lach-Emojis“ suggerieren. Über 1300 „Gefällt-Mir“-Angaben wurden schon gesammelt. Es läuft wohl darauf hinaus, dass es ein Markenteig ist und der Buchstabe „n“ vergessen wurde.

Beim Ikea hat eine Frau einen meterlangen Kassenzettel gepostet. Ein rekordverdächtiger Shopping-Trip, der bei vielen für Verwunderung sorgte.

Auch interessant

Kommentare