Bald leere Regale?

Britische Verhältnisse bei Rewe? Kunden-Foto sorgt für Aufsehen - Händler antwortet auf Nachfrage

Aktionskisten in der Obst-und Gemüseabteilung eines Rewe Marktes sind leer.
+
Herrschen in Deutschland bald Zustände wie in England? Ein Rewe-Kunde machte eine ungewöhnliche Entdeckung.

In England gibt es derzeit Engpässe bei der Versorgung. Einige fürchten, dass diese Zustände auch in Deutschland kommen könnten. Ein Rewe-Kunde machte bereits eine untypische Entdeckung.

München - In England gibt es derzeit massive Engpässe: Wegen des Brexits haben viele LKW-Fahrer das Land verlassen. Doch mit dem Mangel an Fahrern geht auch ein Mangel an Sprit und Lebensmitteln einher. Gleichzeitig verschärft die Corona-Pandemie die Situation noch durch lange Wartezeiten. Die Verzweiflung im Land ist groß: In Nachrichten und sozialen Medien sind immer wieder Bilder von leeren Supermärkten zu sehen. Ein Rewe-Kunde in Deutschland machte jetzt eine ähnliche Entdeckung. Gibt es dort etwa auch bald Lieferschwierigkeiten?

Zustände wie in England? Rewe-Kunde postet Foto auf Twitter

„Englische-Wochen im Rewe…“, schrieb ein Twitter-Nutzer und postete dazu ein Bild, auf dem die Obst- und Gemüseabteilung eines Rewe Marktes zu sehen ist. Der Kunde spielte damit auf die derzeitige Situation in England an. Im Vordergrund des Fotos stehen Aktions-Kisten. Doch etliche dieser Kisten sind komplett leer geräumt. Gibt es bei Rewe nun etwa auch Lieferprobleme? Oder haben die Kunden einfach schon alles leer gekauft?

Auf Nachfrage von tz.de erklärte ein Pressesprecher des Unternehmens, dass es derzeit keine Probleme bei der Warenverfügbarkeit gäbe. „Das Foto zeigt eine Warenpräsentation, die untypisch ist“, so der Sprecher. Er vermutet, dass es sich bei diesem speziellen Aufbau um Aktionsartikel handelt, die noch nicht eingeräumt wurden.

Deutsche Rewe-Kunden können als aufatmen: In nächster Zeit werden ihnen keine Bilder wie in England drohen. Ganz im Gegenteil: Mitarbeiter des Rewe-Lieferservice beschenkten ihre Kunden sogar mit einer kleinen Überraschung. Die kam allerdings bei einem Kunden nicht gut an - und endete in einer hitzigen Diskussion im Netz. (sf)

Auch interessant

Kommentare